Sie befinden sich hier

Inhalt

Willkommen bei den "Taunusimkern"

Aktuelles

  • 20.04.19

    Ein Herz für Bienen - 5 Tipps, wie dein Balkon bienenfreundlich wird

    Das Bienensterben betrifft jeden - denn Bienen sind ein wichtiger Teil unserer Umwelt. Die gute Nachricht: Es kann auch jeder Bienen helfen. Mit unseren fünf Tipps gestaltest du deinen Balkon bienenfreundlich!

  • 20.04.19

    Garten-Tipp: Kräuter für Menschen und Bienen

    Bald beginnt die Gartensaison, es wird wieder gepflanzt, geerntet und gegessen. Doch können wir die Beete nicht nur für die menschliche Ernährung nutzen: Mit den Blüten der richtigen Kräuter und Gemüsesorten fördern wir auch gefährdete Wildbienen...

  • 20.04.19

    Vorbild Natur: Bienen inspirieren synthetischen Kleber

    Bienen sind maßgeblich für die Befruchtung von Pflanzen verantwortlich, indem sie Pollen von einer zur anderen Blüte tragen. Außerdem sind sie auf die Pollen zu Ernährungszwecken angewiesen. Damit die gesammelten Pollen nicht von den Beinen der...

  • 20.04.19

    Tanzsprache - Bienen brauchen kein Wörterbuch

    Um bedrohte Bienenarten zu schützen, muss die Wissenschaft mehr darüber erfahren, auf welche Blüten die Insekten am liebsten gehen und wo diese Nektar-Quellen liegen.

  • 20.04.19

    So bietet man Bienen ein schönes Plätzchen

    Am Anfang war die Theorie. Es gab die Schlangen vor den Rathäusern, in denen sich Menschen in Listen für mehr Artenschutz eintragen konnten. Am Ende waren es 1,8 Millionen, die in Bayern dem Ruf "Rettet die Bienen" gefolgt sind. Es gab jene, die...

  • 20.04.19

    Wildbienen verhungern im ländlichen Raum

    Um Wildbienen ist es nicht gut bestellt – mehr als die Hälfte aller Arten ist gefährdet. Wissenschaftler haben nun herausgefunden, welche besonders anfällig sind: Besonders betroffen sind spätfliegende Wildbienen auf dem Land.

  • 20.04.19

    1000 Bäume gegen das Bienensterben

    Mit ihrer Initiative „bee careful“ wollen die Schwartauer Werke der Honigbiene neuen Lebensraum geben. In Groß Meinsdorf haben sie ein einjähriges Pilotprojekt gestartet. Gemeinsam mit dem Nabu legten sie eine Streuobstwiese an.

  • 13.04.19

  • 12.04.19

    Imkern für Einsteiger

    Imkern ist eine spannende, aber auch anspruchsvolle Freizeitbeschäftigung Einsteiger können von dem Erfahrungsschatz der örtlichen Imker profitieren. Als Paten stehen sie Neulingen mit Rat und Tat zur Seite. Landlust Mai/Juni 2019, S. 132-138 [mehr]

  • 12.04.19

    5 Tipps wie dein Balkon und Garten bienenfreundlich gestalten kannst!

    Bienen sind vom Massensterben stark betroffen. Das Bienensterben betrifft jeden von uns, denn Bienen sind für unsere Umwelt unentbehrlich. Allein mit diesen fünf Tipps kannst du den Bienen helfen und deinen Balkon bienenfreundlich einrichten.

  • 12.04.19

    Imker: "Ein bisschen Unordnung gehört in jeden Garten"

    Dem Bienensterben wollte der Imker Maik Zehm schon vor sieben Jahren etwas entgegensetzen. Also begann er, Neu-Imker auszubilden. "Ohne den Menschen kann die Honigbiene nicht existieren. Je weniger Imker, desto weniger Bienen", stellt er klar.

  • 12.04.19

    Bienenfrühling 2019 - Viele Blumen führen Bienen in die Irre

    Nicht jede Blüte ist gut für Insekten. Ein Natur-Experte rät zur Aussaat von heimischen Arten.

  • 12.04.19

    Von der Sprache der Bienen und anderen Phänomenen

    Jörg Fischer, Vorsitzender des Tierschutzvereins Lübben und Umgebung, sprach über die Welt der Bienen.

  • 12.04.19

    Insektenfreundlicher Garten - Den Tisch für Bienen und Schmetterlinge decken

    Garten- und Balkonbesitzer können mit der richtigen Bepflanzung viel für die Artenvielfalt von Insekten tun. Gänseblümchen und Löwenzahn sind Leckerbissen für Bienen und sollten nicht sofort gemäht werden. Und auch ein Spielrasen für Kinder kann...

  • Treffer 1 bis 14 von 82
    << Erste < Vorherige 1-14 15-28 29-42 43-56 57-70 71-82 Nächste > Letzte >>

Kontextspalte

Mitglied im

Landesverband Hessischer Imker e.V.