Sie befinden sich hier

Inhalt

Willkommen bei den "Taunusimkern"

Aktuelles

  • 15.03.19

    Rettet die Insekten - Was wir für Bienen & Co. tun können

    Sie spielen eine zentrale Rolle in unserem Öko-System: Bienen. Sie und andere Blütenbestäuber tragen wesentlich dazu dabei, dass die Artenvielfalt erhalten bleibt. Und dass wir zum Beispiel Honig oder Erdbeermarmelade aufs Brötchen schmieren können....

  • 15.03.19

    BEEsharing auf Wachstumskurs: Mehr als 20.000 Bienenvölker stehen für die Bestäubungs-Saison 2019 bereit

    Das Online-Netzwerk BEEsharing hat seinen Wachstumskurs in den vergangenen Monaten fortgesetzt. Mit mehr als 20.000 registrierten Bienenvölkern konnte die Bestäubungskapazität seit dem vergangenen Frühjahr fast verdreifacht werden. Neben dem...

  • 15.03.19

    Fünf bienenfreundliche Frühblüher

    Nach einem kühlen und wenig nahrhaften Winter bringt der Frühling viele farbenfrohe Frühblüher mit sich. Sie sind eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen, Hummeln und andere Insekten auf ihrem ersten Frühlingsausflug. Wir verraten welche fünf...

  • 15.03.19

    Honig in den Kühlschrank?

    Honig lässt sich vergleichsweise unkompliziert lagern. Wird bei der Lagerung alles richtig gemacht, ist es ein Lebensmittel mit einer nahezu unbegrenzten Haltbarkeit. Deswegen lagern viele Imker ihren Honig richtigerweise eher ein, als ihn unter...

  • 15.03.19

    Bienen­sterben: Bestäuber in Not

    Bienen sichern unsere Ernährung. Doch sie sind in Gefahr – durch Parasiten, Pestizide und Mono­kulturen. Fragen und Fakten zu diesem bedrohten Insekt.

  • 15.03.19

    Bienen sind sehr hygienisch

    Wie verbringt eine Honigbiene die ersten Frühlingstage? Das weiß Imker Peter Maske. Er erklärt, was jeder Einzelne für die Bienen tun kann und warum er das Volksbegehren nicht nur positiv sieht.

  • 03.03.19

    Wir tun was für Bienen! Juchhu - unser Pflanzwettbewerb geht 2019 in die nächste Runde!

    Der Wettbewerb startet am 1. April und läuft bis zum 31. Juli 2019. Ab dem 1. April können Sie sich hier jederzeit innherhalb des Aktionszeitraums registrieren. Die Bilder und Texte für Ihren Beitrag können auch jederzeit innerhalb des...

  • 03.03.19

    Honig kristallisiert

    Es gibt Mythen, die sich hartnäckig halten. So kursiert immer wieder das Gerücht, Imker würden ihrem Honig Zucker zusetzen, sichtbar an der Kristallisation. Das Lustige daran: Genau die Kristallisation ist ein Zeichen dafür, dass es sich um echten,...

  • 03.03.19

    Diese Pflanzen locken Schmetterling, Biene & Co

    Ein strahlend schöner Sommertag - und kein Summen von Bienen und Hummeln ist zu hören, kein Schmetterling flattert durch die Luft. Für Naturfreunde eine furchtbare Vorstellung.

  • 03.03.19

    Bienen können die Welt retten

    Sie bestäuben viele Pflanzen und sind gut für das Ökosystem - das weiß jeder. Aber wer hätte gedacht, dass mithilfe von Bienen auch das Plastikmüll-Problem, das Elefanten-Sterben und die Verödung der Innenstädte bekämpft werden können?

  • 03.03.19

    Hanffelder bieten gestressten Bienen hochwertigen Pollen

    Colton O’Brien von der Colorado State Universität berichtete am 11. November bei der Jahrestagung der kanadischen und US-amerikanischen Entomologen in Vancouver von der überraschenden Bienenvielfalt in kommerziellen Hanffeldern.

  • 03.03.19

    Sichtung in Indonesien - Die größte Biene der Welt lebt doch noch

    Sie ist schwarz und etwa viermal so groß wie eine Honigbiene: Erstmals seit 38 Jahren haben Forscher die Wallace-Riesenbiene wieder gesichtet. Es sei "einfach unglaublich" gewesen.

  • 03.03.19

    Pflanzen für Balkon und Garten - Wie Sie Bienen und Hummeln im Spätwinter helfen können

    Viele Hummeln und Wildbienen gehen schon zeitig zum Winterende und Frühlingsbeginn auf Futtersuche – und leiden Hunger. Denn viele Gartenpflanzen aus dem Handel bieten ihnen zuchtbedingt keine Nahrung mehr. Was sind sinnvolle Alternativen?

  • 03.03.19

    Verbrannt, ertränkt, erschlagen - Unbekannte töten jährlich zehntausende Bienen

    Jedes Jahr sterben zehntausende Bienen einen grausamen Tod. Grund dafür ist nicht der Klimawandel. Die Bienenvölker fallen Randalierern zum Opfer. Für die Imker ist das ein Albtraum.

  • Treffer 1 bis 14 von 80
    << Erste < Vorherige 1-14 15-28 29-42 43-56 57-70 71-80 Nächste > Letzte >>

Kontextspalte

Mitglied im

Landesverband Hessischer Imker e.V.